Unterstützung für die zukünftige Pinguinanlage

Wir,„Freunde des Saarbrücker Zoo e.V.“ wollen den Bau der neuen Pinguin-Anlage finanziell unterstützen. Zu diesem Zweck wurden am Samstag, den 3. September 2011, die Preisträger die den Namen „Paulchen“, oder einen ähnlichen Namen für den Plüschpinguin ausgewählt hatten, in den Zoo eingeladen. Der Plüschpinguin kann zum Preis von 8,00 Euro an der Zookasse erworben werden. Nach einer Zooführung, an der auch die Begleitpersonen teilnehmen durften, fand am Seehundbecken noch eine Pressevorstellung zum Pinguinprojekt statt. Hierbei wurden auch die ersten Abgüsse eines lebensgroßen Humboldtpinguins vorgestellt. Abgüsse der Pinguine können selbstverständlich käuflich erworben werden, wobei der Erlös, nach Abzug der Gestehungskosten, zu 100% dem Pinguinprojekt zu gute kommt.